Auftragskoordinator/in für den Stahlbau – [26511] 

Für einen unserer international agierenden Kunden in Köln aus der Chemiebranche suchen wir einen Auftragskoordinator für den Stahlbau (m/w):

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten eng mit der Instandhaltung zusammen und verantworten die technische, kommerzielle und terminliche Bewertung der angefragten Stahlbauleistungen.
  • Darüber hinaus fungieren Sie als Schnittstelle und bereiten die Auftragsdurchführung bzgl. Nachunternehmern, Materialdisposition und Terminen vor. Im Zuge dessen sind Sie auch für die termingerechte Bestellung der Stahlbauleistungen und die Kostenverfolgung verantwortlich.
  • Ebenfalls ein wichtiger Aufgabenbereich ist die Koordination der Arbeiten. Dazu gehört die Ablaufs/Terminplanung, Sicherheits- und Qualitätskontrolle während der Durchführung der Arbeiten, die Abnahme der Leistung und die finale Dokumentationserstellung.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Metallbauer mit Fachrichtung Konstruktionstechnik und idealerweise eine Weiterbildung zum Techniker oder Meister.
  • Berufserfahrungen in einer vergleichbaren Tätigkeit und idealerweise praktische Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von Stahlbauarbeiten sind von Vorteil. 
  • Kenntnisse der erforderlichen Regelwerke, eine strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Koordinationsvermögen runden Ihr Profil ab.

Ansprechpartner: 
Andreas Dieckmann
– Senior Account Manager –

0221 / 297 23 54 -0
bewerbung@fmals.de