Stellenbeschreibung

Softwareentwickler (m/w) für Großelektrogeräte – [55014]

Für einen unserer international agierenden Kunden suchen wir einen Softwareentwickler (m/w) für Großelektrogeräte.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für die Entwicklung der Steuerungssoftware für professionelle Großelektrogeräte verantwortlich. Beginnend bei der Bewertung der technischen Machbarkeit, bis hin zum Testen und der Freigabe der Software.
  • Neben der Programmierung in C++ umfasst die Aufgabe auch die Analyse von Lastenheften, die Erstellung von Pflichtenheften und die Detaillierung der Vorgaben.
  • Sie erarbeiten Konzepte für die erfolgreiche Umsetzung der an Sie gestellten Anforderungen, und realisieren diese in Zusammenarbeit mit interdisziplinären Projektteams. Dabei stimmen Sie sich eng mit den anderen Projektbeteiligten ab, um eine zielgerichtete Entwicklung sicherzustellen.
  • Neben der Entwicklung neuer Steuerungssoftware verantworten Sie auch die Pflege und Weiterentwicklung bestehender Software. Die dabei gewonnen Erkenntnisse lassen Sie in zukünftige Projekte einfließen, um eine hohe Softwarequalität zu gewährleisten.
  • Mit Ihrem Fachwissen im Bereich der embedded Softwareentwicklung, der Steuerungstechnik und der Softwarearchitektur sind Sie für interne sowie externe Schnittstellen ein geschätzter Ansprechpartner.
  • Sie beobachten die technischen Entwicklung im Fachgebiet, bewerten diese und unterbreiten ggf. Vorschläge zur Weiterentwicklung der eigenen Systeme bzw. Vorgehensweisen.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein technisches Studium (z.B. Informationstechnologie, Ingenieurwesen, Elektronik, Mechatronik) erfolgreich abgeschlossen, oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der embedded Softwareentwicklung sind ebenso wie sehr gute Kenntnisse der Programmiersprache C++ und Kenntnisse in Qt, SQL, UML, Rational Rose RT sowie embedded Betriebssystemen von Vorteil.
  • Teamfähigkeit und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.

Ansprechpartner:
Andreas Kaesbach
– Geschäftsführer –

0221 / 297 23 540
bewerbung@fmals.de.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen